Aus Verzweiflung im Hartz IV Hungerstreik

arge_deutsches_braunvieh[ ! Update & Änderung 30. Sept 2009 ! ] Ohnmacht und Hilflosigkeit werden immer mehr von den Behörden praktiziert mit dem Ziel der bedingungslosen Abhängigkeit und Unterordnung. So enden nicht wenige Schreiben von Behörden mit dem Satz: „Wir werden keine weiteren Anfragen von Ihnen mehr beantworten!“. So unglaublich  es auch klingen mag , so wahr ist es aber leider auch ! Und deshalb sah ****** , gezwungen , einen Hungerstreik zu beginnen um sich Gehör zu verschaffen.

Den Rest des Beitrages können sie leider nicht mehr lesen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

◊ Begründung ◊

Der Betroffene hatte uns darum gebeten , seine hier schriftlich geäusserten Erfahrungen und Meinungen, in Form eines Artikels , wieder zu löschen. Dies  sei , so laut Meinung des Betroffenen , der Tatsache geschuldet , dass der Druck seitens der Träger,  um ein dreifaches gestiegen wäre , aufgrund der Öffentlichen Berichterstattung ….

Wir respektieren die Entscheidung des Betroffenen und kommen der Bitte nach. Sowohl auf diesem Blog , als auch auf  allen anderen Webseiten , Blogs und Foren auf denen wir , den besagten Artikel veröffentlicht hatten , und löschen diese ebenfalls bis zum Ende dieser Woche.

Glücklich sind wir nicht unbedingt darüber , den diese zusätzliche „Mehrbelastung“ an Arbeit  bzw. der Zeitaufwand den wir bereits zum einstellen der Artikel investiert hatten , verdoppelt sich jetzt , für ein Ergebniss , das nicht gerade Optimal für alle Beteiligten ist. Abgesehen davon aber , bleibt und ist es unsere Aufgabe die Wertevorstellung und den gemeinschaftlichen Dialog der Solidarität , weiterhin aufrecht zu halten. Weiterhin für Meinungs , – und Pressefreiheit einzustehen !

Zusatz : Um die Linkstruktur dieses Blogs nicht weiter zu stören , bleibt somit der bereits mit roten – *** – editierte Aufmacher bestehen , allerdings ohne jegliche Namensnennung und ohne einen Bezug zur Person.Desweiteren auch die Löschung  der dazu gehörigen  “ Tags “ .

PS : Eine Bitte möchte ich aber noch unbedingt hinzufügen in eigener Sache , weil ich endlich wieder kurz Zeit gefunden habe   …. und diese bitte ist vielmehr an die gerichtet, welche ,  sich  im „engeren“ Kreis um unser  Suboptimales Blog tummeln oder besser umschrieben Hart Ranklotzen !!!

Ich bitte Euch alle um etwas gedult und auch ein wenig um Verständnis. Verständnis für die mehr und mehr „Überhandnehmende“ Inaktivität die ich zu Tage lege ….. bedingt durch  unerwartete Umstände gepaart mit den allgegenwertigen  Problemen der Gesundheit meinerseits . Erschwerend aber , kommt hinzu dass ich mir schon , die ein oder andere Sorgen mache um meine Freunde , die jeder für sich , auch schwer und ermüdendes zu tragen haben…… dazu mehr aber erst in ein bis zwei Tagen.

Zum Ende des heutigen Beitrags hin , nochmals  großes DANKE an alle ! Und ein mindestens genauso großes DANKE geht an eine Blogger-Kollegin , bei der ich meistens still und leise mitlese , aber leider selten Zeit für Kommentare finde , den ich bin nunmal nicht gerne kurz angebunden …. sondern will in die Tiefe gehen … usw. Der DANK also geht an Madame-Cherie welche auf einem ihrer Blogs – hartz-nordhausen.blog.de , mit einem Bild und der Message dazu , das erste Lächeln in dieser Woche abringen konnte. Vielen DANK dafür. Und wer auch wieder oder nochmal Lächeln möchte folgt doch am besten gleich dem Link mit dem Titel :

Motivationsposter des Tages

Advertisements

, , ,

  1. Offener Brief – Solidarische Veröffentlichung: Hungerstreik Görlitz « Der AmSeL-Gedanke Plus = Gemeinschaft

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: