Grundeinkommen – It’s Time for Change!

grundeinkommenAutorForMoreDemocracy – Wie den meisten unter uns bekannt sein müsste, haben wir seit vielen Jahren eine strukturelle Arbeitslosigkeit. Durch die Wirtschaftskrise droht der Abbau vieler weiterer Stellen.Eine Möglichkeit, mehr Arbeitsplätze zu schaffen, wäre, die vorhandene Arbeit auf mehr Menschen zu verteilen ( Arbeitszeitverkürzung ) .Der Haken an der Sache ist, dass dann diese Arbeitsplätze unmöglich die Existenz der Menschen sichern könnten. Selbst heute gibt es viele Menschen, die sich trotz Vollzeitjob finanziell kaum über Wasser halten können.

Deshalb brauchen wir ein bedingungsloses Grundeinkommen, um jedem Bürger eine Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen und ihn von Existenzängsten zu befreien.

Nachfolgend Links zum Grundeinkommen.Dort können Sie sich über die Finanzierung eines Grundeinkommens informieren u.v.a. bzgl. GE.

ForMoreDemocracy von der Gruppe – YouTuber für das bedingungslose Grundeinkommen

—————————————- ——————————

Bürgerinitiativen:
http://www.buergerinitiative-grundein…
http://www.unternimm-die-zukunft.de
http://www.forum-grundeinkommen.de
http://www.freiheitstattvollbeschaeft…
http://www.grundeinkommen.de
http://www.archiv-grundeinkommen.de

Parteien:
http://www.grundeinkommen-volksentsch…
http://www.die-violetten.de
http://www.freipartei.de
http://www.psgd.info
http://www.die-guten-partei.de

Die Petition für ein BGE von Susanne Wiest geht weiter:
http://aktuelles.archiv-grundeinkomme…

Antrag auf ein BGE:

http://www.bundesagentur-fuer-einkomm…

Vom 14. bis zum 20. September 2009 findet die
„Woche des Grundeinkommens“ statt. Siehe:

http://www.woche-des-grundeinkommens.eu

ForMoreDemocracy von der Gruppe – YouTuber für das bedingungslose Grundeinkommen

Advertisements

, , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: